// der php hacker

// archiv

phphacker.net

Geschrieben am 14. Dez 2008 von Cem Derin

Ach herrjeh, schon wieder ein Blog. Und dann auch noch das gänzlich durchgefrühstückte Thema PHP. Geht es denn tatsächlich noch langweiliger?

Jawoll, es geht. Ich könnte beispielsweise über BodyBuilding Referieren. Oder ausführliche Analysen aller Keanu Reeves Filme anbieten. Aber das würde mir keinen Spaß machen. Spaß macht mir Programmierung.  Beruflich in erster Linie PHP und das ganze übliche – machmal auch unübliche – Drumherum.

Initialer Zünder war zum einen die Tatsache, dass ich vor einiger Zeit ein ähnliches Blog gestartet habe, das direkt sehr gut angenommen wurde. Leider ist durch eine Verkettung sehr, sehr unglücklicher Begebenheiten die Domain aus meinem Besitz gerissen worden, und alles ist von heute auf Morgen explodiert. Schade. Der andere Grund war jener, der mich auch zu meinem ersten Blog bewog: Ich finde viele Artikel, die mich interessieren. Es werden viele Themen angesprochen, die interessant sind, und klar, ich werde auch ständig auf neues hingewiesen. So ein paar Sachen blieben für mich aber immer unbeleuchtet. Und denen wollte ich mich dann annehmen. Zum einen, um selbst nutzen aus der Erfahrung zu ziehen, zum anderen, damit andere im Gegensatz zu mir fündig werden.

Die Jungs von phphatesme haben sich selbst zum Ziel gesetzt, jeden Tag einen Artikel zu schreiben. Nobel. Aber bei den Themen, die auf meiner Agenda stehen müsste ich zunächst kündigen und dann noch meine Freunde vom CERN fragen, wann genau Sie es denn endlich hinbekommen, dass der Tag auf 30 Stunden verlängert wird. Aber Vorsätze sind was Gutes und ganz ohne auf das bevorstehende alljährliche Ereignis zu schielen kündige ich hiermit großklotzig an jede Woche wenigstens einen fachlich durchrecherchierten Artikel zu bieten. Zwischendurch kommt aber  sicherlich auch das ein oder andere durchgeflogen.

Das war es dann auch erstmal für den Sonntag. Ahoi.

Geschrieben in Interna Ein Kommentar

#001
17. Dez 2008

Dann mal herzlich willkommen in der Bloggergemeinde. Feed ist bereits aboniert.

// kommentieren

// senden
theme von mir, software von wordpress, grid von 960 grid system. funktioniert in allen browsern, aber der safari bekommt das mit der schrift am schönsten hin.