// der php hacker

// archiv

Eine Stellenanzeige überhaupt nicht nach meinem Geschmack …

Geschrieben am 08. Dez 2010 von Cem Derin

Neulich habe ich ja eine echt nett gemachte Stellenanzeige vorgestellt. Ich hab ja schon gesagt: Neu ist die Idee nicht, aber selten gut umgesetzt. Das heutige Exponat ist eher aus der Kategorie: “Extrem beschissen umgesetzt” (gefunden in den Xing-Foren):

Zumindest wurde eines richtig in den Kommentaren erkannt: Dieses Unternehmen braucht dringend einen PHP-Entwickler!

Geschrieben in Allgemein, PHP 10 Kommentare

#001
08. Dez 2010
TH

OMG, da kann man echt nur noch froh sein, so eine Bewerbung zu bekommen. Ein deutlicheres nein ist für mich kaum vorstellbar…


#002
08. Dez 2010
Cem Derin

Das ist allerdings eine Stellenausschreibung, keine Bewerbung ;)


#003
08. Dez 2010
Adrian

Peinlich wie wannabe das ist. Vielleicht ist das auch ein Test. Der Bewerber der richtig über diese Stellenausschreibung herzieht ist interessant ;)


#004
08. Dez 2010

Herausforderung schreibt man außerdem mit F und nicht V.

Und die schreibweise “Projecte” habe ich auch noch nie gesehen.

Aber immerhin gibt es als Feature einen Kickertisch. :p

Sehr peinliche Sache.

#005
08. Dez 2010

[...] This post was mentioned on Twitter by Cem Derin and Silvio Guder, Jenny. Jenny said: #fail RT @unset: // der php hacker: Eine Stellenanzeige überhaupt nicht nach meinem Geschmack … http://bit.ly/fuvM9b via @unset #epic #fail [...]


#006
08. Dez 2010

Die sollen erst mal einen Senior suchen, der eine vernünftige Ausschreibung “programmieren” kann :-) So kann man aber vorab gut abschätzen mit was für Code man sich dort rumschlagen muss.


#007
08. Dez 2010

Naja, die Idee ist im Grunde ja vlt. noch ganz nett, aber es sieht schon sehr “wannabe” aus, zum anderen ist die Formatierung/Strukturierung ja selbst für Nicht-Code-Nazis der reinste Horror ;)


#008
08. Dez 2010
knalli

Ich lese daraus, dass die überhaupt keinen suchen. Wer meldet sich denn auf sowas…


#009
09. Dez 2010

Also das ist echt schon hardcore. Nicht nur die logischen Fehler, sondern auch noch einfachste Schereibfehler. Ich würde mal sagen, die nehmen den Erstbesten. Und da täten sie gut dran.


#010
10. Dez 2010

Hab das auch im php.de Forum gesehen/gelesen.

Die Idee finde ich ganz witzig und originäl, aber die Umsetzung lässt zu wünschen übrig

// kommentieren

// senden
theme von mir, software von wordpress, grid von 960 grid system. funktioniert in allen browsern, aber der safari bekommt das mit der schrift am schönsten hin.