// der php hacker

// archiv

Zum Jahreswechsel etwas JavaScript

Geschrieben am 31. Dez 2010 von Cem Derin

Letzte Nacht habe ich an followr.de weitergearbeitet (ich habe mich nach reiflicher Überlegung übrigens dazu entschieden, die Invite-Phase auf Anfang Januar zu verschieben). Und wie das so ist, wenn man etliche Stunden das selbe Projekt vor der Nase hat: Irgendwann vergeht einem die Lust. Da fiel mir eine Sache ein, die ich schon immer mal basteln wollte. Ihr kennt doch sicherlich die alten Sidescroller-Spiele die wir alle bis zum abwinken auf Konsolen und heutzutage arkan anmutenden Rechenmaschinen gespielt haben. Dort wurde Tiefe durch das unterschiedlich schnelle Scrollen von Hintergrundgrafiken erzeugt. Ein einfacher Effekt, also Editor auf, und den JavaScript-Pinsel geschwungen. Rausgekommen ist das hier (einfach mal scrollen). Leider läuft es nur im Safari/Chrome rund – der gute Firefox ruckelt sich erst mal einen. Aber ist ja auch egal – ist ja nur eine Spielerei.

Guten Rutsch wünsche ich!

Geschrieben in Allgemein Ein Kommentar

#001
02. Jan 2011

Diese Technik nennt man übrigens Parallax Scrolling…

// kommentieren

// senden
theme von mir, software von wordpress, grid von 960 grid system. funktioniert in allen browsern, aber der safari bekommt das mit der schrift am schönsten hin.