// der php hacker

// archiv

Warum Unit-Tests keine Qualitätssicherung sind

Geschrieben am 19. Feb 2009 von Cem Derin

Janusz fasst sehr schön zusammen, warum Unit-Tests nicht mit einer Qualitätssicherung gleichzustellen sind. Besonders der Abschnitt, was Unit tests aussagen bzw. was eben nicht finde ich sehr gelungen. Zusammengefasst: Unit testing ist wichtig, hört nicht auf damit! Unit tests prüfen aber nicht die Funktionalität eurer Software, sondern eurer Komponenten (richtig, evtl. kommt auch daher der Name Unit test ;-) ). Wir testen also, ob Methoden wie erwartet reagieren, ob sie Überhaupt vorhanden sind – ob die Komponente as designed funktioniert.

Ob die Applikation an sich funktioniert kann man damit natürlich nicht herausfinden. Zum einen, weil ein Unit-Test ohne Sinn und Verstand geschrieben werden kann – Man sollte sich also nicht zu viel auf die hübsche Grüne Ausgabe einbilden – Zum anderen, weil ein Applikation (also die Summe mehrerer Komponenten (die evtl. alle fehlefrei funktionieren)) wiederum falsch zusammengesetzt worden sein kann.
// mehr lesen

Selenium Guide, Teil 2: Selenium Remote Control nutzen

Geschrieben am 12. Feb 2009 von Cem Derin

selenium_shot

Im letzten Teil habe ich erklärt, was Selenium ist, dass Webtests keine zu vernachlässigender Bestandteil eines profesionellen Deployments von Webapplikationen sind und wie man mithilfe der Selenium-IDE Tests erstellen kann.

Heute möchte ich euch zeigen, dass man verdammt schnell und sehr einfach einen Selenium Remote Control Server aufsetzen kann, und dieser mit einer ganzen Reihe von Sprachen direkt ansprechbar ist. In unserem Beispiel werden wir uns natürlich auf PHP konzentrieren.

Hier noch einmal die Artikelübersicht:

  1. Sinnvolle Tests erstellen
  2. Selenium Remote Control nutzen
  3. Tests automatisieren und in Unittest-Frameworks einbinden


// mehr lesen

Geschrieben in Testing 2 Kommentare

Selenium Guide, Teil 1: Sinnvolle Tests erstellen

Geschrieben am 04. Feb 2009 von Cem Derin

selenium_shot

Pekka kommt nicht mit Selenium klar, und auch sonst scheinen Frontend- bzw Webtests kein Thema zu sein. Entweder fahren viele Entwickler die Schiene “Geht eh nicht vernünftig” oder blenden die Problematik komplett aus. Da aber testgetriebene Entwicklung ist kein Buzzword sondern ein wichtiges Dogma ist, dass auch in Deutschland durchaus Einzug in den professionellen Entwickleralltag gefunden hat,  ist es nur konsequent die Benutzeroberfläche einzubeziehen. Wie man das mit Selenium machen kann, möchte ich in einer kleinen Artikelreihe erlätern. Sie wird aus folgenden Artikeln bestehen:

  1. Sinnvolle Tests erstellen
  2. Selenium Remote Control nutzen
  3. Tests automatisieren und in Unittest-Frameworks einbinden


// mehr lesen

Geschrieben in Testing 3 Kommentare

Firebug im Internet Explorer

Geschrieben am 22. Jan 2009 von Cem Derin

ie_mac

Welcher Webworker kennt das nicht: Man baut Super-Features mittles JavaScript in seine Webanwendung, die das Leben des Benutzers erleichtern, die Anwendung mehr und mehr wie eine Desktopsoftware wirken lässt. Man benutzt Bibliotheken, damit eine größtmögliche Browserkompatibilität erreicht wird. Aber irgendwie zickt der Internet Explorer immer rum und hält sich darüberhinaus auch noch sehr bedeckt wenn es ans Debugging geht.


// mehr lesen

Webhooks mit PHP

Geschrieben am 13. Jan 2009 von Cem Derin

hooks_d

Heute ein paar Gedanken zu Webhooks, deren Sinn und das man sie doch bitte so schnell wie möglich so häufig wie möglich anbieten solle.


// mehr lesen

Code-Analyse mit der Reflection-API

Geschrieben am 20. Dez 2008 von Cem Derin

PHP5 kommt mit eine schicken Reflection-API daher. Bisher habe ich diese nur sehr selten und wenn auch nur in geringem Umfang benutzt. Da die API allerdings auch DocBlöcke auslesen (leider nicht interpretieren) kann, hat das gute Ding meiner Meinung nach eine ganze Menge Potential. Daher habe ich eine Suite erstellt, mit der sich schnell Source Code analysieren lässt.

Im Endeffekt ist daraus ein kleines Projekt entstanden, mehr dazu am Ende des Artikels.


// mehr lesen

Geschrieben in Entwicklung, Testing 3 Kommentare
theme von mir, software von wordpress, grid von 960 grid system. funktioniert in allen browsern, aber der safari bekommt das mit der schrift am schönsten hin.