// der php hacker

// archiv

“Alles ist eine Klasse”

Geschrieben am 18. Jan 2009 von Cem Derin

bricks

Vorweg die gute Nachricht: Objektorientierung hat sich in der PHP-Welt durchaus durchgesetzt. Große Projekte werden immer öfter Objektorientiert angegangen, es werden Design Pattern umgesetzt und PHP spielt einem mit jeder neuen Version mehr und mehr in die Hände. Frameworks wie das Zend Framework oder CakePHP tragen ihren Teil oftmals dazu bei.

Kommen wir aber zur schlechten Nachricht: Die Klassenabstraktion wird oftmals nicht sehr weit geführt. Oft werden bestimmte Untermengen nicht mehr Objektorientiert strukturiert, sondern man verfällt innerhalb der ersten Klasse schnell dazu, Eigenschaften primitiv abzubilden.


// mehr lesen

Geschrieben in Entwicklung, Theorie 7 Kommentare

Objektdatenbanken in Webapplikationen

Geschrieben am 30. Dez 2008 von Cem Derin

databaseVor ein paar Tagen habe ich meine Zeitschriftensammlung aufgeräumt, dabei fiel mir eine Ausgabe des Linux Magazins wieder in die Hände, der ich bei Erscheinen nicht die nötige Aufmerksamkeit geschenkt habe. In dieser Ausgabe gab es eine Reihe von Artikeln rund um das Thema Datenbanken. Ausschlaggebend für den Text den ich hier schreibe ist aber der Artikel über db4o.

Nach dem ich den Artikel aufmerksam(er) gelesen hatte, malte ich mir eine PHP-Welt aus, in der Objekte direkt in die Datenbank geschrieben und aus ihr geladen werden können, dabei Referenzen und Integrität berücksichtigt und das ganze nativ in PHP abgefragt werden kann. Für Webapplikationen – wenn es denn so einfach geht wie mit db4o – wäre das eine erhebliche Arbeitserleichterung.


// mehr lesen

Geschrieben in Entwicklung, Theorie Kommentieren
theme von mir, software von wordpress, grid von 960 grid system. funktioniert in allen browsern, aber der safari bekommt das mit der schrift am schönsten hin.